Vogelfutterskandal! Kundige Kunden kündigen!

Als  Frau Surbier ihrem Vogel Tschiiip das Futter in die Schale gab machte sie einen grausamen Fund: Da war doch wirklich ein toter Regenwurm zwischen der Kornmischung gelandet, sofort schüttete sie das Futter auf den Mist und opferte ihren guten Hafer für das edle Tier.

„Deshalb hat er von dem ekelhaften Fund nichts mitbekommen“, beschreibt Surbier das Glück im Unglück.

Der Hersteller teilte auf Anfrage mit, dass die gesamte Charge sofort von den Märkten in Bree zurückgerufen worden sei.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: