Maiar im Abgang

Maiar, der Abend begann schon vor siebten Stunde wobei einige gleich mal aus allen Rohren Feuerwerk zündeten.
Ein einsamer Barde stand auf dem Zaun vor dem Pony und spielte belebende Klänge… ein recht netter Auftakt zu dem Ganzen.
Nachdem ein paar Bier getrunken waren und das eine oder andere Pfeifchen geschmaucht, setzten wir uns dann über Bank und Rathaus nach Südbree in Marsch. Auch dort wurde nochmal ordentlich Feuerwerk gezündet und dem Bier gefrönt.

ScreenShot00062
Nachdem dann noch der eine oder andere Nachzügler angekommen war sind wir abschließend zum Festplatz von Bree hinaufgezogen.
Natürlich mit abschliessendem Gruppenbild.
Ich habe dann wieder zurück übr das Meer nach Belegaer gereist, kann daher nicht sagen ob noch eine Kapelle da war oder nicht.
Alles in alles ein zwar kleines, aber deswegen nicht weniger schönes Event. Feuchtfröhlich mit jeder Menge Feuerwerk und Pfeifenrauch.
Euer Torulf
ScreenShot00065
Lieben Dank für die Einsendung. Das sieht nach einem starken Haufen aus. Ich hoffe Ihr findet nach langer Reise wieder zusammen und fügt Euch gut in neue Kulturen und Heere ein.
Euer Belegaer Bote
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: