Musik und Spektakel

gaukler

theater

Da ich nicht zugegen war fragte ich via Taube einen mir bekannten Hobbit mir kurz zu Berichten was so geschehen sei. Für gewöhnlich bastel ich daraus dann einen Text. Diesmal ist die Nachricht so galant, dass ich sie so wie sie mich ereilte abdrucken werde:

Taube: „Also zur Gauklernacht, erst spielten von 18 bis 19 uhr die Mondbarden und später zusammen mit den Bunten Vögeln die Zuhörer warm. Dann begann das Theaterstück, wo es einige Darbietungen gab, darunter eine Hochseildarbietung von zwei bärtigen Musen, ein Dompteur mit einem Bären, Mibi mit einer Clownsaufführung was mit einem großen Applaus endete, dann noch eine Schantall auf ihrem Pony, Schackeline die zeigte was ihr Pony kann und zum Schluss die Agatha Putzfimmel die sich über den Dreck beschwerte. Nun folgten eine Reihe von Rätseln. Hoch her ging es zu einer bühne wo Schall und Rauch spielten, darauf folgte ein hobbitrennen und danach spielten noch die Bilberrys oder wie die heißen, dann gabs Feuerwerk und feddich.“

Muss mal wieder zugeben, dass ich wahrlich etwas verpasst habe und lieben Dank für die aufschlussreiche Taube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: