Endlich Keilermarkt

Bree; Nun sind es nur noch sieben Tage bis die Händler am Keilerbrunnen ihre Waren aufbaren, die Spielleute ihre Instrumente stimmen, Gaukler und Theaterspieler ihre Stücke ein letztes Mal proben, um die Leute zu erheitern und deren Münzen klingen zu lassen. Beginn ist wie eh und je die achte Abendstunde.

keilerb

Reisende werden gebeten ihre Reittiere bei den Stallmeistern am Tor stehen zu lassen. Haustierbesitzer sollten ganz gleich ob erschreckend wirkendes Großtier oder zu versehentlich zertrampelndes Kleintier jene besser zu Hause lassen.

Wer noch in letzter Minute einen Standplatz ergattern will kann sich jederzeit an Tunvil wenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: