Feste feiern wie sie fallen

gartengrenzer

Auenland, Michelbinge – „Einen Trollkönig Namens Grobian der Erste hat es natürlich nie gegeben. Trolle haben überhaupt keine Könige. Aber Humor haben sie tatsächlich auch keinen.“ so sang Evenila und irgendwie schienen nun alle angekommen zu sein zu einem besonderen Abend im Licht der Laternen, nachdem der Boden schon von Zwergenmusik aufs feinste auf Rutsch- und Ruckelfestigkeit getestet war. Die Grenzer des Auenlandes begleiteten den Abend mit allerhand interessanten Geschichten. „Sättigt euch es wird eine lange Geschichte“ meinte Metaphia noch, wobei einem trotz aller schrecklichen Geschehnisse vorallem bei den Zeilen über Hackauflauf und Pudding mit Soße der Sabber das Kinn hinunter lief. Lehrreich war es zudem, denn man wusste mal wieder wozu es Grenzer gibt und dass es im Auenland eben nicht nur Törtchen und Feiern gibt, sondern neben harter Arbeit eben auch Diebstähle oder Sachbeschädigung, keine Dachbeschädigungen sonder Eindringlinge in Vorgärten.

Die Zuhörer gerieten in eine Gefühlswelle als die Geschichte nicht nur zum Fürchten und dann wieder zum Aufatmen spannend war.

„…..da springt plötzlich vor mir so ein abgerissen aussehender Langer mit zotteligen Haaren aus dem Gebüsch.
Hielt mir einen Dolch und eine Keule unter die Nase und brüllte mich an, dass ich ihm mein Geld geben sollte.  Ich hab´ dann diesem Straßenräuber gesagt, dass ich kein Geld mehr bei mir hätte. Die paar Kupfer, die ich mitgenommen hab, die hab´ ich ja für die drei Bier ausgegeben. Da wurde er wütend und zog mir die Keule über den Kopf…“

Da passiert doch so allerhand im Grenzersmial in Fuchskleve. Vielleicht tritt ja doch noch der ein oder andere mutige Hobbit dort in den Dienst und unterstützt alle bei ihrer Aufgabe für Recht und Ordnung zu sorgen. Feste feiern können sie auf jeden Fall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: