Nicht von A nach B sondern von Bree nach Bruchtal sollte es gehen…

Bree; Am achten Tag des Monats hat sich eine kleine, aber mutige, Wandertruppe getraut sich auf eine Reise von Bree bis in das Reich der Elben zu begeben. Folgend einer schönen Geschichte, jene ein recht seltsam vermummter Herr im Gasthaus zum Tänzelnden Pony zu erzählen begann. Neugierig folgte ich in Begleitung eines mutigen Zwerges der Gruppe eine Weile bis in die einsamen Landen. Doch musste ich schnell bemerken, dass  mir trotz Hang zu alten Maeren die alten Beine zu schwer wurden. So brachte mich mein treues Pferd zurück nach Hause, um der Druckerei ein Bild der Wandernden zu geben. Hoffen wir, dass es nicht als Steckbrief benötigt wird, sondern alle eines Tages heil nach Hause zurück kehren.

ScreenShot01481

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: