Neue Übungspuppen erprobt

ScreenShot00777

Rohan, Wildermark- Zur Ausbildung unserer Krieger wurden nun endlich finanzielle Mittel freigegeben, um die Ausbildung noch detaillierter gestalten zu können. Die erste neue Übungspuppe wurde in Rohan erprobt. Sie solle echt wirken, um die Rekruten auf die wahre Schlacht vor zu bereiten. Beim Test erwies sich die neue Puppe allerdings als nicht standhaft genug. Man versuchte mit ein paar Eiszapfen die geleeartige Masse aus der sie bestand ein zu frieren und zugleich zu stützen. Die meisten Heermeister der freien Völker lehnten die neuen Übungspuppen zurück, sie seien nicht ausgereift, zudem stieße man meist auf orkartike Wesen. Zudem waren die Anwohner recht empört: „Ein Rohirim mit einem Stock im Allerwärtesten? Unverschämtheit!“

Das Rotlichtmilleu hat bereits eine Anfrage gestellt die Puppen erwerben zu dürfen. Zu welchem Zwecke die ausrangierten Wesen dann dienen sollten wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: