Aus den eigenen Wänden entwendet

Breelande- Pressemitteilung zur Einbruchsserie in den Siedlungen:

Derzeit häufen sich die Einbrüche in den Siedlungen im Chetwald. Nach zwei aufgebrochenen Türen in Dorschkamm wurden die letzten Tage auch noch in zwei Gebäude in Goldsengen eingebrochen und Wertgegenstände entwendet. Jedes Mal waren die Bewohner nicht zu Hause.

Einwohner der Betroffenen und aller anderen Siedlungen in Breelande (ausgenommen Schlucht/Archet) werden gebeten, eventuell mit den Serieneinbrüchen zusammenhängende Beobachtungen an die Stadtbüttel von Bree weiterzuleiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: