Klammheimlich nach Helms Klamm?

ScreenShot00631

Wildermark, in den Lagern der Krieger kehrt mehr und mehr Ruhe ein, der Alltag besteht meist aus Schnee schippen, Eis kratzen, Holz holen und der Verteilung von warmer Suppe, doch so sehr man auch meinen möge alle seien Anwesend so fällt bei der Lagerkostverteilung auf, dass einige tapfere Krieger fehlen. Der Hauptmann gibt zu der offensichtlichen Tatsache kein Statement ab, es wird allerlei gemunkelt. Zukünftige Schlachtpläne werden wie eh und je unter Verschluss gehalten. Einige kriegen wohl Ausbildung in andersartiger Kriegskunst. Gerüchten zufolge seien einige Männer in die nahegelegenen Städte geritten, um sich dort in den Wirtshäusern bei Wein, Weib, Gesang und Braten zu amüsieren, doch einige Abdrücke im Schnee verraten, dass ein kleiner Spähtrupp in Richtung Helms Klamm aufgebrochen sein könnte. Reiter welche aus Richtung Isengard ankamen behaupteten Saruman hätte Truppen in genau diese Richtung gesendet, doch die meisten Erzählungen gehen im Suff unter, klingen männlich übertrieben oder werden nur im Zelt der Hauptmänner geflüstert. Bis hier Klarheiten entstehen können wir zunächst nur weiterhin hoffen, dass dem freien Heer in diesen scheinbar unendlichen Winter nicht alle Gliedmaßen abfrieren sowie der Nachschub an Rum nicht abbricht. Dem Belegaer Boten kommen immer mehr Anzeigen von verzweifelten Frauen zu, deren Ehemänner angeblich verschollen seien, vielleicht hängt es auch mit ihrer Schweigepflich zusammen, dass sie im Moment keine Briefe nach Hause versenden. Ob man im Krieg je die Familien beruhigen kann ist wohl fraglich, dennoch können bisher nur Gerüchte wiedergegeben werden, doch die öffentliche Presse wird weiterhin Bericht erstatten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: