Eiskalt verloren

Fußballplatz Breelande- Am vergangenen Donnerstag setzte sich der VfL (Verein für Lange) Bruchtal mit einem 6:5 nur knapp gegen Fortuna Forochel durch und wird bald auf die Gewinner der Vorwoche Juventus Durin treffen. Das Spiel war zuerst durch die eiskalten Schüsse der Gegenmannschaft bestimmt während der VfL noch lange Reden mit dem Rasen abhielt, sich zu entschuldigen und einige Opfer gerade zu rücken, doch nach einiger Zeit wachten sie aus ihrer Meditation auf und zeigten sich als harte Konkurrenz. Der Mittelfeldspieler des Fortuna Forochel L. Podolski meinte der Boden sei einfach nicht hart genug gefroren, somit sei es für die Mannschaft ungewohnt gewesen, doch werden sie sich in Zukunft auf alle Wetterbedingungen einstellen. Man hört allerdings schon Gerüchte darüber, dass er überlegt sich einschrumpfen zu lassen, um unbemerkt bei den Zwergen mitspielen zu können, andere meinen hingegen, dass der Trainer ihm bereits die Ohren langzieht.

Unseren Glückwunsch an diejenigen die bei der Fußballwette richtig getippt haben.

Zu unserem Erstaunen gewann die 10 Gold ein Zwerg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: