Messi Haus steht vor der Räumungsklage

ScreenShot00781

Einöde– Irgendwo weit am Rande Mittelerdes wurde nun ein Haus auf einem Eisberg entdeckt. Der Bewohner, ein alter Mann in roter Robe, mit langem weißem Bart und einer dicken Mütze, wurde zwischen zahlreichen Päckchen und Paketen teetrinkend in einem roten Samtsessel gefunden. Er schien leicht dement zu sein und behauptete, dass er die Sachen alle zum verschenken sammeln würde. Im Garten hinter dem Haus tummelten sich zwölf Rentiere und drei Elche. Der Tierschutzverband will in den nächsten Wochen einen Sachbearbeiter schicken, um die Lage zu sichten. Verwandte hat der Herr laut Amtsangaben nur in Frostfels-Winterheim, welches aber wegen der schlechten Wetterlage erst wieder ab dem Jahresende erreichbar sein wird. Gesucht wird, bis die Behörden über eine Räumungsklage entschieden haben, vorallem eine Haushälterin für den Herren, damit sich dieser nicht nur von alten Keksen ernährt.

Der erste richtige und eindeutige Hinweis, wie dieser alte Mann heißt, wird mit 10 Goldstücken belohnt!

Postfach: bbredaktion@gmx.de  Stichwort: Messi

Einsendeschluss: Donnerstag, 20.06.2013

(Kleingedrucktes: Ausschüttung nur auf Belegaer und Landroval, andere Server benötigen erst Sponsoren. Die Gewinner werden nicht namentlich bekannt gegeben, können ihren Jubel aber freiwillig als Leserbriefkommentar kundtun.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: