Kooperationsvertrag zur inneren Sicherheit

Die Stadtbüttel von Bree sind Bedienstete der Stadt Bree, welche innerhalb der Stadtmauern für die Sicherheit von Einwohnern und Durchreisenden zuständig sind. Zudem zählt der Schutz vor Feuersbrünsten, das Einfangen oder Töten wilder Tiere in Bree und bewohnten Gegenden um die Stadt herum sowie das Ahnden von Straftaten im restlichen Breeland auf Antrag zu ihren Aufgaben.

Die Büttel werden wie die Stadtwache vom Gericht der Stadt Bree in ihrem Tun überwacht, und haben dieselben Rechte und Pflichten gegenüber dem Gericht, dem Stadtrat, den Einwohnern und Durchreisenden.

Die Stadtbüttel von Bree rekrutieren sich aus den Einwohnern des Breelandes, zugelassen sind Menschen wie auch in Ausnahmefällen Hobbits, wobei letztere nicht für den berittenen Einsatz vorgesehen sind.

(Quelle: http://www.bele-rp.de/index.php?page=Index)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: